Ihre Vorteile

  • Einfacher Bestellablauf
  • Große Auswahl an Produkten
  • Versandkosten ab 3,95 €
  • jetzt auch auf Rechnung

Warenkorb / Kasse

noch leer

Sie befinden sich hier: Startseite » Unsere AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen


 

 

 

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Gaumenshop.de

 



1. Anwendungsbereich / Vertragspartner

a) Für Ihre Warenbestellungen bei der Firma Gaumenshop gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Mündliche Nebenabreden wurden nicht getroffen. Die AGB können von Ihnen für den Zweck der Online-Bestellung auf Ihrem Rechner abgespeichert und/oder ausgedruckt werden.

b) Vertragspartner ist Firma Gaumenshop (nachfolgend Gaumenshop), Dorfstraße 8, 23936 Naschendorf, Deutschland, Geschäftsführer Kristian Wolf.

 

2. Vertragsabschluss
Ihr Vertragspartner für alle Bestellungen ist Gaumenshop, Dorfstraße 8, D-23936 Naschendorf. Bei unserem Internetangebot handelt es sich nicht um ein Angebot im Rechtssinne, sondern eine Einladung zum Angebot. Mit Ihrer Bestellung über den Button „bestellen“ geben Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Unmittelbar danach erhalten Sie eine E-Mail über den Eingang Ihrer Bestellung. Die Annahme Ihrer Bestellung und damit auch das Zustandekommen des Vertrags erfolgt durch Lieferung der Ware. Bestellungen können ausschließlich in deutscher Sprache erfolgen. Wir versenden ausschließlich an Lieferadressen innerhalb Deutschlands. Bitte beachten Sie, dass die Rechnungsanschrift ebenfalls im Inland liegen muss.

3. Beförderung / Lieferzeit
a) Sie erhalten Ihre Bestellung nach Möglichkeit in einer einzigen Sendung. Dies gilt nicht, wenn Ihre Bestellung Artikel enthält, die getrennt verpackt bzw. durch unterschiedliche Verkehrsträger befördert werden müssen oder erst zu einem späteren Zeitpunkt lieferbar sind. Dadurch entstehen Ihnen keine Nachteile; die zusätzlichen Porto- und Verpackungskosten übernimmt Gaumenshop. Unsere Regellieferzeit beträgt bei vorrätiger Ware fünf bis zehn Werktage.

b) Sollten wir um eine Anzahlung oder Vorauszahlung bitten, können sich die Liefertermine verschieben. Sollte ein Artikel einmal nicht lieferbar sein, informieren wir Sie auf der Rechnung oder Sie erhalten eine schriftliche Benachrichtigung.

c) Mit Anlieferung der Bestellung geht die Gefahr für die bestellten Waren, auch bei Teillieferungen, auf den Kunden über. Nimmt der Besteller die gelieferte Ware nicht ab, steht Gaumenshop nach fruchtlosem Ablauf einer Nachfrist von zwei Wochen das Recht zu, vom Vertrag zurückzutreten oder Schadensersatz zu verlangen. Die gelieferten Waren sind auch in Fällen unerheblicher Mängel vom Besteller unbeschadet seiner Gewährleistungsrechte anzunehmen.

4. Versandkosten
Unsere Versandkosten betragen pro Auftrag € 4,95 inkl. Mwst. in Deutschland.
Ausführliche Informationen zu "Versandkosten" finden Sie auf unserer Internetseite
(www.gaumenshop.de) unter Liefer- und Versandkosten.

5. Preisangaben / Zahlungsmöglichkeiten
Alle Preisangaben enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und verstehen sich zuzüglich Versandkosten. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Gaumenshop. Es bestehen folgende Zahlungsarten: ggf. Vorauszahlung, Rechnungskauf, Kreditkarte, sofortüberweisung, PayPal.

6. Gewährleistung
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Wenn die von Ihnen bestellte Ware für Ihre eigene gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit verwendet wird, verjähren Ihre Ansprüche aus den gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen in einem Jahr. Etwaige Garantien des jeweiligen Herstellers oder Gaumenshop lassen die Gewährleistungsbestimmungen unberührt.

Im Gewährleistungsfall wenden Sie sich bitte an:
Brief: Gaumenshop, Dorfstraße 8, 23936 Naschendorf
E-Mail: info@gaumenshop.de
Telefon: +49 (0) 3841 - 6448250
Fax: +49 (0) 3222 - 6817641
Montag & Dienstag von: 08:30 Uhr - 12:00 Uhr und von: 14:30 Uhr - 16:00 Uhr
Mittwoch von: 08:30 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag von: 08:30 Uhr - 12:00 Uhr und von: 14:30 Uhr - 16:00 Uhr
Freitag von: 08:30 Uhr - 12:00 Uhr

 

7. Hinweis zu Datenschutz und -sicherheit
a) Ihre Daten werden ausschließlich im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze genutzt und verarbeitet. Ausführliche Informationen zum Datenschutz erhalten Sie auf www.gaumenshop.de unter dem Punkt: Privatsphäre und Datenschutz. Ihre Kundendaten werden wir nicht an Dritte weitergeben.

b) Wir richten auf Wunsch im Rahmen von Gaumenshop einen passwortgeschützten Shopping-Zugang ein. Voraussetzung dafür ist, dass Sie das registrierte Passwort geheim halten und keinem anderen zugänglich machen. Gaumenshop übernimmt keine Haftung für eine missbräuchliche Verwendung des Passworts.


8. Bezahlung / Aufrechnung

a) Wir treten die Kaufarten; Kreditkarte, Sofortüberweisung an unseren externen Zahlungsdienstleister MASTERPAYMENT ab. Bei einem Einkauf per Rechnung wird der Gesamtbetrag innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungserhalt fällig. Die Rechnungserstellung erfolgt mit Lieferung.

Voraussetzungen:

- Rechnungsanschrift in Deutschland

- Rechnungsanschrift = Lieferanschrift

- Einkaufswert inkl. Lieferkosten bis 700,00 € (Bonität vorausgesetzt)

b)     b) Bezahlung / Rechnung

            F.H.W. & Gaumenshop stellt dem Kunden für die bestellte Ware eine Rechnung aus, die ihm bei Lieferung der Ware ausgehändigt wird, sofern die entsprechenden Angaben nicht bereits in der Bestätigungs-E-      Mail enthalten sind. Auf die Übersendung einer Rechnung in Papierform verzichtet der Kunde. Lieferung gegen Rechnung sind alle Rechnungsbeträge spätestens 14 Tagen nach Zugang der Rechnung zu zahlen. Ein Anspruch von Kunden, die Verbraucher sind, auf Vorauslieferung gegen Rechnung    besteht nicht. Sollte F.H.W. & Gaumenshop sich im Einzelfall mit einer Lieferung gegen Rechnung einverstanden erklärt haben, so bleibt der Kaufgegenstand bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum von F.H.W. & Gaumenshop. Vor Eigentumsübertragung ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung von F.H.W. & Gaumenshop nicht zulässig. Wurde die Ware 14 Werktage nach Waren- und Rechnungserhalt noch nicht bezahlt, tritt automatisch Zahlungsverzug ein, ohne dass es einer Mahnung bedarf. In diesem Fall wird F.H.W. & Gaumenshop automatisch die Einholung des Betrages Veranlassen und Betrugsanzeige erstellen lassen.

Wie geht das?: Wählen Sie einfach Ihre gew. Zahlungsart aus. G.g.f werden Sie auf die Seite von MASTERPAYMENT weitergeleitet, nachdem Sie alle Ihre Kundendaten eingegeben haben! Anschließend gelangen Sie automatisch wieder zurück in unseren Online Shop, um hier Ihre Bestellung abzuschließen. Die Zahlung über Rechnung setzt eine positive Bonitätsprüfung voraus. Sollte diese durch MASTERPAYMENT nicht bestätigt werden, ändert Sie bitte Ihre Zahlungsart. Weitere Informationen finden Sie unter www.masterpayment.de

b) Die Preisangaben enthalten sämtliche Preisbestandteile, einschließlich der Umsatzsteuer.

c) Wurde die Ware 14 Werktage nach Waren- und Rechnungserhalt noch nicht bezahlt, tritt automatisch Zahlungsverzug ein, ohne dass es einer Mahnung bedarf. In diesem Fall wird MASTERPAYMENT die Einholung des betrages Veranlassen, da wir den geschuldeten Betrag bereits abgetreten haben.

d) Der Besteller kann nur mit solchen Gegenansprüchen aufrechnen, die unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind.

 

9. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung aller Waren aus derselben Bestellung bleibt die Ware Eigentum von Gaumenshop.


10. Widerrufsbelehrung & Widerrufsformular
 

Widerrufsbelehrung 

Widerrufsrecht 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (F.H.W. & Gaumenshop, Dorfstraße 8, 23936 Naschendorf, info@gaumenshop.de, Telefon:+49(0)38416448250, Telefax:+49(0) 32226817641) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.gaumenshop.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. 

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlustauf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.) 

 An
 F.H.W. & Gaumenshop
 Dorfstraße 8
 23936 Naschendorf
 Fax: +49 (0) 32226817641
 E-Mail: info@gaumenshop.de
 

 

 Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*) 

 _______________________________________________
 _______________________________________________
 

 Bestellt am ___________________ (*)/erhalten am _______________________(*) 

 Name des/der Verbraucher(s) ______________________________________
 Anschrift des/der Verbraucher(s)
 _________________________________
 _________________________________
 _________________________________
 

 __________________________________________________________________________ Datum Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) 

 _____________________________________________________________________________ (*) Unzutreffendes streichen 

Widerrufsformular

 

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

 An
 F.H.W. & Gaumenshop
 Dorfstraße 8
 23936 Naschendorf
 Fax: +49 (0) 32226817641
 E-Mail: info@gaumenshop.de
 

 

 Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

 _______________________________________________
 _______________________________________________
 

 Bestellt am ___________________ (*)/erhalten am _______________________(*)

 Name des/der Verbraucher(s) ______________________________________
 Anschrift des/der Verbraucher(s)
 _________________________________
 _________________________________
 _________________________________
 

 __________________________________________________________________________ Datum Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 _____________________________________________________________________________ (*) Unzutreffendes streichen 

11. Anwendbares Recht / Gerichtsstand

Für alle im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung entstehenden Meinungsverschiedenheiten und Rechtsstreitigkeiten gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Für den Fall, dass der Besteller bei Klageerhebung keinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort im Inland hat oder diese Gaumenshop nicht bekannt sind und/oder der Besteller Kaufmann ist, wird Grevesmühlen als Gerichtsstand vereinbart.

 

12. Salvatorische Klausel

Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder des durch sie ergänzten Vertrages unwirksam, so wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt und der Vertrag und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben im übrigen für beide Teile wirksam.

 

13. Urheberrecht

Sämtliche Darstellungen und Texte der Gaumenshop Homepage einschließlich vorstehender Allgemeiner Geschäftsbedingungen sind urheberrechtlich geschützt. Jegliche über die bestimmungsgemäße Nutzung im Rahmen der Online-Bestellung hinausgehende Verwendung, insbesondere vervielfältigen, nachahmen u. ä., ist ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von Gaumenshop untersagt.


14. Anschrift / Impressum
Kontakt für Kundenanfragen
Gaumenshop
Dorfstrasse 8
23936 Naschendorf

Tel.: +49 (0) 3841 - 6448250
Fax: + 49 (0)3222 - 6817641
E-Mail.:
info@gaumenshop.de

USt.--IdNr.: DE 234970119
St-Nr.: 08028800828 / Geschäftsführer der Firma Gaumenshop und gaumenshop.de & verantwortlich für den Inhalt: Kristian Wolf
© Gaumenshop. Alle Rechte vorbehalten.

Stand Januar 2016